Junge Mode für den Winter

Jede Jahreszeit hat ihre modischen Besonderheiten. Welche das für den Winter sind, lässt sich mit einem Blick in die Schaufenster recht gut erkennen und ändert sich über die Jahre hinweg eigentlich kaum.

Winterjacken Trends für 2014

wintermode-2014Beinahe jede Winterjacke lässt sich daher auch 2014 wieder anziehen, auch wenn besonders die Junge Mode natürlich immer neue Trends vorstellt. Aber ist das alles wirklich neu? Nicht unbedingt. Immer gleich beliebt bleiben zum Beispiel die Leder – und Felloptik an Jacken und Schuhen, Strickpullis- und Jacken in allen Farben und Formen und – bitte auf gar keinen Fall zu vergessen – die wohlfühl-notwendigen, unabkömmlichen Schals und Tücher die auch bei den Trends 2014 wieder ganz oben stehen. Seit Jahren bereits quellen die Wühltische von ihnen über, und in diesem Jahr sind auch endlich die unglaublich praktischen Schlaufenschals, die im Notfall auch zum vor Schnee schützenden Kopftuch umfunktioniert werden können.

Passende Handschuhe in Strick-Optik

Dazu werden meistens die passenden Handschuhe, Mützen und Stulpen angeboten. Auch selbstgestrickt oder zumindest in der Selbststrick-Optik Angefertigtes wird in den jüngeren Generationen wieder zusehends beliebter. Zumindest für die Frauenwelt gilt das bisher Gesagte. Auch in der jungen Männermode ändert sich allerdings so gut wie nichts. In den letzten Wintern kamen auffällig die Hüte und Mützen wieder, die zuvor ja eine ganze Zeit lang den älteren Generationen vorbehalten waren. Besonders beliebt in den letzten beiden besonders kalten Wintern waren vielleicht auch gerade wegen der Temperaturen die russischen Fellmützen mit Ohrenklappen: Unisex, kuschelig warm und zu dem richtigen Ledermantel auch noch schick.

Gefütterte Sneakers – Converse Chucks für den Winter

Besonders wegen dieser Wetterumstellungen muss sich natürlich auch die Mode wenigstens ein bisschen umstellen. So gern also die hochhackigen Stiefel ganzjährig getragen werden, machen sie sich doch auf vereisten Straßen nicht so grazil, wie es ihnen zusteht. Was für ein Glück für die junge Damenwelt, dass Boots und gefütterte Sneakers und Chucks momentan die absoluten Renner der kalten Jahreszeit geworden sind! Kaum etwas sieht in Schnee und Eis unter einer Rörenjeans oder der Leggins so schick aus wie die gefütterten Boots mit Fellbesatz oder ihre Verwandten bei den Sneakers. Dabei haben die hohen Stiefel in allen Farben und Formen dennoch lange nicht ausgesorgt.

Besonders mit den auch immer noch trendigen Stulpen sind sie die beste Garantie für warme Beine im Winter. Wer dann noch zur schicken Thermoleggins greift, kann sich auch während der kalten Jahreszeit ohne Bedenken im sexy Rock nach draußen wagen. Ohrenschützer, Fellmütze, Strickjacke unter dem Mantel, Fäustlinge und der passende Schal runden dann ein perfektes Outfit ab und halten genauso warm wie der klassische Schneeanzug, der dann doch eher etwas für die noch viel Jüngeren unter den jungen Modebewussten ist.

Mit Gutscheinen auch 2014 günstig Wintermode shoppen

Viele Online Warenhäuser bieten Gutscheine mit denen die Einkäufe noch einmal ein gutes Stück billiger werden. Auch große Shops wie etwa Zalando oder Boden Mode haben immer wieder Gutscheine im Angebot, gerade bei Winterjacken oder anderen teuren Artikeln lohnt sich ein 10% Gutschein schnell.

Wir haben für Sie einen besonders lukrativen Gutschein gefunden, der 10% Rabatt auf die aktuelle Kollektion bei Boden Mode bietet. Diesen und noch mehr aktuelle Boden Mode Gutscheine finden Sie auf gutscheine.sale.de